Leben im Denkmal

Übernachten in Jena Lobeda

Unsere Pension liegt im ältesten Ortsteil Jenas, der Lobedaer Altstadt. Eingebettet in eine einzigartige Landschaft finden Sie, nur wenige Minuten von der lebendigen Stadt entfernt, Ruhe und Entspannung. Das im 15. Jahrhundert errichtete Haus bietet Ihnen den Komfort eines Neubaus. Dennoch spüren Sie den Charme und das Ambiente der alten Gemäuer. Wir sahen es als unsere Verpflichtung an, dieses wunderschöne und liebevoll restaurierte Gebäude nicht durch den üblichen Pensionsstil zu zerstören. So verbinden unsere 6 mit antiken Möbeln ausgestatteten Zimmer Komfort und Gemütlichkeit auf hohem Niveau.

Unser Haus diente vor und während des dreißig jährigen Krieges als Rathaus. Im Jahr 1640 fiel es nach einem Angriff durch französische Besetzer einem Großbrand zum Opfer. Nach dem Wiederaufbau wurde es als Bürgermeisteramt, Polizeistation, Gefängnis, Gerichtsort und zuletzt als Gaststätte genutzt. 2014 begann der neue Eigentümer mit der aufwendigen Sanierung.